R.I.P. Ned Beatty

Alle brandaktuellen Neuigkeiten aus der Filmbranche werden hier ausdiskutiert.

Moderator: Damien3

Antworten
Benutzeravatar
Damien3
Administrator
Administrator
Beiträge: 3043
Registriert: Do 11. Nov 2004, 16:27
Wohnort: Schüttorf

R.I.P. Ned Beatty

Beitrag von Damien3 »

https://bloody-disgusting.com/movie/366 ... ssed-away/

Der gute Ned ist von uns gegengen. Klar war er vielen noch aus deisem Klassiker bekannt...ich hatte ihn persönlich immer mehr bei Superman;-)))


"Ich habe sie den ganzen Abend von dahinten beobachtet...sie sind ein sehr attrativer Mann"
"Warum gehen sie nicht in die Ecke zurück und schauen weiter?"
Kevin Costner..coole Sau.
Benutzeravatar
Detlef P.
Der Auserwählte
Der Auserwählte
Beiträge: 5918
Registriert: Mo 11. Okt 2004, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: R.I.P. Ned Beatty

Beitrag von Detlef P. »

Der Mann war noch ein echter Charakter. Einer der letzten vom alten Schlag in Hollywood.
Hammer, dass er sogar 2011 noch eine Nominierung für die MTV Movie Awards bekommen hat - als bester Bösewicht (er hat Lotso in "Toy Story 3" gesprochen :mrgreen: ).
Aber mir blieb er auch immer am besten als armes Opfer dieser degenerierten Hinterwäldler in diesem großartigen Klassiker in Erinnerung.
Und tatsächlich für seine Rolle in diesem Superheldenfilm... "Captain America" (ernsthaft!) - aber der von 1990!
R.I.P.


"Willst Du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten." (chin. Sprichwort)

"Die Seele ist das Schiff, Vernunft das Steuer und Wahrheit der Hafen." (türk. Weisheit)

"Halte Dich von negativen Menschen fern. Sie haben ein Problem für jede Lösung." (Albert Einstein)

Wenn "2010" die Fortsetzung zu "2001" sein soll, dann ist "Sieben" das Prequel zu "8½". (Ich)

Las-Vegas-Ambiente :fuckU: (Insider)
Antworten