DVD-Neuerwerbungen

Hier könnt ihr mit euren Neuerwerbungen protzen, Neuerscheinungen ankündigen etc.

Moderator: Murillo

Benutzeravatar
Fitzcarraldo
Aktiver User
Aktiver User
Beiträge: 32
Registriert: Di 12. Okt 2021, 18:30

Re: Neuigkeiten in der Sammlung bzw. der letzte Einkauf

Beitrag von Fitzcarraldo »

Da hattest du deine Frage zu schnell selbst beantwortet. Aber cool, dass wir da einer Meinung sind 😁👍


"I don't think that the spoken words solve everything. Sometimes silence delivers truer feelings while the words can distort the meaning in some situations."
-
Kim Ki-duk
Benutzeravatar
Damien3
Administrator
Administrator
Beiträge: 3120
Registriert: Do 11. Nov 2004, 16:27
Wohnort: Schüttorf

Re: Neuigkeiten in der Sammlung bzw. der letzte Einkauf

Beitrag von Damien3 »

Es ist soooo geil;-)))
Toll das da mal jemand etwas von gesehen hat!!!!!WOHOOOO
Also ich finde wie gesagt auch Project B genial! Da hat er seine ganze Liebe für Harold Lloyd und Buster Keaton ausgelebt.
Der ganze Film lebt von den Anspielungen.
Das einzige das mal so ähnlich in die Richtung ging war für mich Kung Fu Hustle. Extrem kreativ wie ich finde.
Welchen ich auch sehr genocht habe obwohl esiwrklich ein Kinderfilm ist, ist The forbiddom Kingdom.
Der erste Kampf zwischen Chan und Jet Li.


"Ich habe sie den ganzen Abend von dahinten beobachtet...sie sind ein sehr attrativer Mann"
"Warum gehen sie nicht in die Ecke zurück und schauen weiter?"
Kevin Costner..coole Sau.
Benutzeravatar
Fitzcarraldo
Aktiver User
Aktiver User
Beiträge: 32
Registriert: Di 12. Okt 2021, 18:30

Re: Neuigkeiten in der Sammlung bzw. der letzte Einkauf

Beitrag von Fitzcarraldo »

Project B kenn ich noch nicht! Kommt sofort auf die Liste 😁👍
Und The forbidden kingdom hab ich auch noch sehr gut in Erinnerung. Jackie Chan kann man sich halt immer ansehen.

Und nun der zweite Teil meiner Einkäufe der letzten Woche. Da hab ich mir mal wieder bei Rebuy was gegönnt und um genau zu sein, ist das folgendes:

- Mifune
- Feuer und Eis
- Paterson
- Die Morde von Snowtown
- The Neon Demon
- Suspiria (von Luca Guadagnino)
- Belladonna
- Anomalisa
- Be with you
- Naokos Lächeln
- Synecdoche New York
- Fear X
- Bleeder

Ein paar Worte zu der Auswahl. Ich mag NWR und dürfte nun so ziemlich jeden seiner Filme in der Sammlung haben.
Belladonna, Anomalisa und Feuer & Eis wollte ich haben, weil ich nach "der fantastische Planet" tierisch Bock auf mehr erwachsene Animationsfilme hatte. Wobei ich Feuer&Eis schon als Kind cool fand. Und da ich mit Anomalisa eh schon bei Charlie Kaufman war, hab ich Synechdoche New York noch mit drauf geschmissen.
Am meisten bin ich wohl auf Mifune, Snowtown und Belladonna gespannt. Suspiria hab ich vor einigen Tagen auf Prime geguckt und war so beeindruckt, dass ich ihn unbedingt haben musste. Dazu wäre es aber so oder so gekommen, weil Luca Guadagnino-Filme grundsätzlich auf meine Liste kommen.


"I don't think that the spoken words solve everything. Sometimes silence delivers truer feelings while the words can distort the meaning in some situations."
-
Kim Ki-duk
Benutzeravatar
Detlef P.
Der Auserwählte
Der Auserwählte
Beiträge: 6035
Registriert: Mo 11. Okt 2004, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: DVD-Neuerwerbungen

Beitrag von Detlef P. »

Ich habe die Threads mal zusammengefügt.
Denke, dass das hier am besten reinpasst.

Kommentieren muss ich es morgen, da ich das heute nicht mehr schaffen werde.
Aber eine kurze Bitte noch.
Macht mal die indizierten oder beschlagnahmten Titel unkenntlich.
Das wäre nett, da die nur im entsprechenden Bereich erwähnt werden dürfen.


"Willst Du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten." (chin. Sprichwort)

"Die Seele ist das Schiff, Vernunft das Steuer und Wahrheit der Hafen." (türk. Weisheit)

"Halte Dich von negativen Menschen fern. Sie haben ein Problem für jede Lösung." (Albert Einstein)

Wenn "2010" die Fortsetzung zu "2001" sein soll, dann ist "Sieben" das Prequel zu "8½". (Ich)

Las-Vegas-Ambiente :fuckU: (Insider)
Benutzeravatar
Fitzcarraldo
Aktiver User
Aktiver User
Beiträge: 32
Registriert: Di 12. Okt 2021, 18:30

Re: DVD-Neuerwerbungen

Beitrag von Fitzcarraldo »

Alles klar. Hab den Beitrag angepasst. Hoffe, das ist ok so.
Und nun, um meine Einkäufe der letzten Woche abzuschließen, hier noch alles, was ich mir am Sonntag auf dem Trödelmarkt geholt hab:

- Million Dollar Baby
- The Bling Ring
- Stieg Larsson Millennium Trilogie Director's Cut
- Don Juan de Marco
- HdR Die Gefährten Special Extended DVD Edition
- Cypher
- Auge um Auge
- Memories of murder
- The Beach
- Bad Lieutenant (mit Harvey Keitel)
- Der Baader Meinhof Komplex
- Die Insel der besonderen Kinder

Bis auf Herr der Ringe hab ich für jeden Film einen Euro bezahlt. Bei Herr der Ringe waren es tatsächlich 2 Euro. Die Trilogie hab ich zwar schon hier und ich bin auch kein echter Fan, aber bei der extended Edition wollte ich nicht nein sagen. Gleiches gilt für die Millennium Trilogie. Ich hab sie schon, aber nicht im Directors Cut. Memories of murder hab ich auch schon, aber für einen Euro kann ich den nicht liegen lassen.
Cypher kenn ich gar nicht. Darauf stand, dass er wohl vom Regisseur von The Cube gemacht wurde, aber ich hab ihn letztendlich bloß mitgenommen, weil die Hülle mit Spiegeln interessant gestaltet wurde.
So richtige Wunschfilme waren zwar nicht dabei, aber unterm Strich würde ich schon sagen, dass sich der Ausflug zum Trödel gelohnt hat. Die Sucht war trotzdem noch nicht befriedigt und als Amazon und Ebay mir in den letzten Tagen je einen 5€ Gutschein geschenkt haben, hab ich mir dann noch Der Zementgarten, das Dogma 95 Arthaus Close-Up (Italienisch für Anfänger, Das Fest, Idioten (nur Idioten kenn ich davon schon)) und Julien Donkey-Boy bestellt.
Eigentlich sollte das jetzt erstmal reichen, oder?😅


"I don't think that the spoken words solve everything. Sometimes silence delivers truer feelings while the words can distort the meaning in some situations."
-
Kim Ki-duk
Benutzeravatar
Detlef P.
Der Auserwählte
Der Auserwählte
Beiträge: 6035
Registriert: Mo 11. Okt 2004, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: DVD-Neuerwerbungen

Beitrag von Detlef P. »

Danke sehr!
Ich gucke die Tage nochmal drüber, ob nicht einer vergessen oder übersehen wurde, von dem man nicht wusste, dass er auf dem Index steht (ist mir auch schon mal passiert).

Dann antworte ich auch noch im Detail.
Sorry, habe gerade so viel zu tun, wie lange nicht mehr und komme nicht mal dazu, zwischendurch etwas zu gucken :surpr1:


"Willst Du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten." (chin. Sprichwort)

"Die Seele ist das Schiff, Vernunft das Steuer und Wahrheit der Hafen." (türk. Weisheit)

"Halte Dich von negativen Menschen fern. Sie haben ein Problem für jede Lösung." (Albert Einstein)

Wenn "2010" die Fortsetzung zu "2001" sein soll, dann ist "Sieben" das Prequel zu "8½". (Ich)

Las-Vegas-Ambiente :fuckU: (Insider)
Benutzeravatar
Detlef P.
Der Auserwählte
Der Auserwählte
Beiträge: 6035
Registriert: Mo 11. Okt 2004, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: DVD-Neuerwerbungen

Beitrag von Detlef P. »

Fitzcarraldo hat geschrieben: Di 2. Nov 2021, 10:48 Eigentlich sollte das jetzt erstmal reichen, oder?😅
Kommt drauf an, wie viel Zeit Du so hast :lol:
Viele Deiner Filme habe ich gar nicht gesehen, weil sie nicht so meinem Geschmack entsprechen und ein paar habe ich noch auf meiner Liste, aber bisher noch nicht gesehen.
Einige Filme kenne ich jedoch auch und finde sie auch wirklich hervorragend. Wie zum Beispiel:

-Drive
-Die Reifeprüfung
-Und täglich grüßt das Murmeltier
-Casino
-American History X
-Das Fest
-Arrival
-Million Dollar Baby
-Memories of Murder

Von:

-Science of Sleep
-Anomalisa
-Fear X

war ich damals eher enttäuscht, obwohl ich Gondry, Kaufman und Refn eigentlich gut finde und für sehr fähig halte.
Aber da sprang der Funke nicht so wirklich über.

"Don Juan de Marco" fand ich damals furchtbar öde. Keine Ahnung, was das sein sollte.
Und Johnny Depp mit seinem nervigen Akzent ging mir nur auf den Sack.

Und das mit "Blood In, Blood Out" werde ich wohl nie verstehen.
Für mich nur ein überlanger, überpathetischer Quatsch-Film, der zum Teil fast schon als Selbstparodie daher kommt.

So, das dürften wohl die wichtigsten Filme gewesen sein :mrgreen:


"Willst Du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten." (chin. Sprichwort)

"Die Seele ist das Schiff, Vernunft das Steuer und Wahrheit der Hafen." (türk. Weisheit)

"Halte Dich von negativen Menschen fern. Sie haben ein Problem für jede Lösung." (Albert Einstein)

Wenn "2010" die Fortsetzung zu "2001" sein soll, dann ist "Sieben" das Prequel zu "8½". (Ich)

Las-Vegas-Ambiente :fuckU: (Insider)
Antworten