Hätte es einen besseren DOC BROWN geben können?????=

Hier könnt ihr diskutieren, was das Zeug hält, jedoch nur über alles, was das Thema Film betrifft.

Moderator: Detlef P.

Antworten
Benutzeravatar
Damien3
Administrator
Administrator
Beiträge: 3043
Registriert: Do 11. Nov 2004, 16:27
Wohnort: Schüttorf

Hätte es einen besseren DOC BROWN geben können?????=

Beitrag von Damien3 »

Also auch nach dieser "Parade" an Stars....diese kautzige Gesicht und die Art und Weise des Sprechens....nein...ich bleibe bei ihm als EINZIGEN Doc Brown....was sagt ihr?



"Ich habe sie den ganzen Abend von dahinten beobachtet...sie sind ein sehr attrativer Mann"
"Warum gehen sie nicht in die Ecke zurück und schauen weiter?"
Kevin Costner..coole Sau.
Benutzeravatar
Detlef P.
Der Auserwählte
Der Auserwählte
Beiträge: 5918
Registriert: Mo 11. Okt 2004, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: Hätte es einen besseren DOC BROWN geben können?????=

Beitrag von Detlef P. »

NEIN!!!!!!!!!!
Ich brauche mir das Video gar nicht ansehen, um zu wissen, dass Christopher Lloyd (und auch Michael J. Fox) die absolut perfekte Wahl gewesen sind und absolut niemand(!!!) es hätte besser machen können.
Denn wenn die ganze Filmreihe von einer Sache ganz besonders lebt, dann von der Dynamik der beiden Hauptdarsteller.
Subtrahiert man auch nur einen von diesen weg, verschwindet zugleich auch die Dynamik, die hier - trotz des Altersunterschieds und trotz der Tatsache, dass wir nie erfahren, woher sich Doc und Marty überhaupt kennen und warum sie befreundet sind - so hervorragend funktioniert, wie bei kaum einem anderen, großen Blockbuster der 80er Jahre.


"Willst Du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten." (chin. Sprichwort)

"Die Seele ist das Schiff, Vernunft das Steuer und Wahrheit der Hafen." (türk. Weisheit)

"Halte Dich von negativen Menschen fern. Sie haben ein Problem für jede Lösung." (Albert Einstein)

Wenn "2010" die Fortsetzung zu "2001" sein soll, dann ist "Sieben" das Prequel zu "8½". (Ich)

Las-Vegas-Ambiente :fuckU: (Insider)
Benutzeravatar
Murillo
die graue Eminenz
die graue Eminenz
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 15:31
Wohnort: Budapest
Kontaktdaten:

Re: Hätte es einen besseren DOC BROWN geben können?????=

Beitrag von Murillo »

Ich denke, dass Klaus Kinski ganz gut in die Rolle gepasst hätte.

Ja, ganz eindeutig Klaus Kinski.
kinskitothefuture.jpg


"Wenn etwas klappt, ist es meistens nur Glück. Deshalb sollte man nie zuviel Ahnung von einer Sache haben" (alte japanische Programmiererweisheit)

Neulich im Waschsalon:
"Nachdem mir bereits "Network" sehr gut gefallen hat, gewinne ich langsam wirklich Respekt vor Sidney Lumet."
"Du unnützer nichtsbringender mittzwanziger Fliegenschiss bekommst "langsam" Respekt vor Sidney Lumet?"
Benutzeravatar
Detlef P.
Der Auserwählte
Der Auserwählte
Beiträge: 5918
Registriert: Mo 11. Okt 2004, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: Hätte es einen besseren DOC BROWN geben können?????=

Beitrag von Detlef P. »

Dann aber auch bitte Eddi Arent als Marty McFly und Joachim Fuchsberger als Biff Tannen.
Muhahahahahahahahahahahaha


"Willst Du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten." (chin. Sprichwort)

"Die Seele ist das Schiff, Vernunft das Steuer und Wahrheit der Hafen." (türk. Weisheit)

"Halte Dich von negativen Menschen fern. Sie haben ein Problem für jede Lösung." (Albert Einstein)

Wenn "2010" die Fortsetzung zu "2001" sein soll, dann ist "Sieben" das Prequel zu "8½". (Ich)

Las-Vegas-Ambiente :fuckU: (Insider)
Benutzeravatar
Murillo
die graue Eminenz
die graue Eminenz
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 15:31
Wohnort: Budapest
Kontaktdaten:

Re: Hätte es einen besseren DOC BROWN geben können?????=

Beitrag von Murillo »

Hier noch ein sehr wichtiger Beitrag zu dieser Diskussion.
laschet.png


"Wenn etwas klappt, ist es meistens nur Glück. Deshalb sollte man nie zuviel Ahnung von einer Sache haben" (alte japanische Programmiererweisheit)

Neulich im Waschsalon:
"Nachdem mir bereits "Network" sehr gut gefallen hat, gewinne ich langsam wirklich Respekt vor Sidney Lumet."
"Du unnützer nichtsbringender mittzwanziger Fliegenschiss bekommst "langsam" Respekt vor Sidney Lumet?"
Antworten