Was hört ihr bevorzugt?

Hier kann man sich über alles unterhalten, was das Thema Musik betrifft.

Moderator: Murillo

Antworten
Benutzeravatar
Conor
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: So 15. Jan 2006, 22:10
Wohnort: Neighborhood #1 (Tunnels)

Was hört ihr bevorzugt?

Beitrag von Conor »

Dieser Thread ist dafür bestimmt, dass jeder, der möchte, hier schreiben kann, welche Musikgenres er bevorzugt, welche Künstler/Bands er hört usw. Ich mach also mal den Anfang:

Bevorzugte Genres:

Indie/Alterno-Pop/Rock, New Wave, Folk, Britpop

The-Bands:

The Coral
The Libertines
The Smiths
The Strokes
The White Stripes
The Arcade Fire
The Moldy Peaches
The Rakes
The Decemberists
The Robocop Kraus
The Hives
The Beatles
The Shins
The Verve

Band/s mit Die:

Die Sterne

Bands ohne Artikel:

Maximo Park
Radiohead
Franz Ferdinand
Art Brut
Coldplay
Placebo
Arctic Monkeys
Editors
Interpol
Tocotronic
Bloc Party
Mando Diao
Hot Hot Heat
Kaiser Chiefs
Travis
Wolf Parade
Joy Division
Tomte
Belle & Sebastian
New Order

Singer/Songwriter bzw. Combos, in denen nur eine Person im Vordergrund steht:

Bright Eyes
Patrick Wolf
Beck
Bob Dylan
Johnny Cash
Adam Green
Devendra Banhart
Morrissey
Elliott Smith
Rufus Wainwright
Nick Cave
Tom Waits

.. so, das waren die allerwichtigsten ..

Jetzt ihr! :mrgreen:
Zuletzt geändert von Conor am Mo 16. Jan 2006, 22:56, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Naota
Kinogänger
Kinogänger
Beiträge: 144
Registriert: Mi 9. Nov 2005, 13:35
Wohnort: Köln

Beitrag von Naota »

@Conor: Also, erstmal muss ich sagen, dass du doch 'nen recht guten Musikgeschmack hast... Vielleicht ein bisschen eintönig, aber dennoch sehr fein ^^


Bervorzugte Genres:
Industrial, Wave, Rock, Psychedelic Rock, Art Rock, Art Metal, Folk, TripHop, J-Rock, Klassik, generell Independent... Ich tu mich etwas schwer mit der Einteilung in verschieden Genres, aber so in etwa sollte es sein...

Interpreten/Künstler:
- Adversus
- Air
- Alice in Chains
- Angizia
- ASP
- The Back Horn
- Björk
- The Cure
- Dir en grey
- Dornenreich
- The Doors
- Foetus
- Frou Frou
- Peter Gabriel + die alten Genesis Sachen
- Gackt
- Goblin
- Interpol
- Janus
- Kings of Leon
- The Libertines
- Malice Mizer
- Moi Dis Moix
- Mucc
- Mum
- My Dying Bride
- Nine Inch Nails
- Nirvana
- Michael Nyman
- Opeth
- Penicillin
- Pink Floyd
- Placebo
- Porcupine Tree
- Samsas Traum
- The Shins
- Sigur Rós
- Elliot Smith
- Stillste Stund
- The Strokes
- Subway to Sally
- Thee Michelle Gun Elephant
- Tool
- Tom Waits
- Weena Morloch
- The White Stripes
- Zero 7

Klassik führ ich jetzt mal vorerst nicht auf (bis auf Michael Nyman... wobei der ja nicht zur "klassischen" Klassik gehört ^^)...
Ich habe wahrscheinlich vieles vergessen, aber die wichtigsten Interpreten müssten durchaus vertreten sein...


Benutzeravatar
Murillo
die graue Eminenz
die graue Eminenz
Beiträge: 2841
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 15:31
Wohnort: Budapest
Kontaktdaten:

Beitrag von Murillo »

Dann werde ich mich mal anschließen, und ebenfalls meine Lieblingstinnitusverursacher kundtun.
Die Ordnung von oben werde ich einfach so übernehmen.

Bevorzugte Genres:
Rock aus allen Nischen, Reggae aus allen Nischen, klassiche Musik, pauschal "gutes".

The-Bands:
The Smashing Pumpkins, The Notwist, The Pixies, The Who, The Beatles,

Bands ohne Artikel:
Alice in Chains, Dinosaur Jr., Tocotronic, Soul Asylum, Soundgarden, Nirvana, Tool, Vanilla Fudge, Weezer, Slayer, Pink Floyd, Bob Marley and the Wailers, Rantanplan

Einzelinterpreten:
Lou Reed, Van Morrison, Augustus Pablo, Manu Chao, Bob Dylan, Rio Reiser, Peter Tosh, Yellowman, Ennio Morricone, Frederic Chopin
.........


"Wenn etwas klappt, ist es meistens nur Glück. Deshalb sollte man nie zuviel Ahnung von einer Sache haben" (alte japanische Programmiererweisheit)

Neulich im Waschsalon:
"Nachdem mir bereits "Network" sehr gut gefallen hat, gewinne ich langsam wirklich Respekt vor Sidney Lumet."
"Du unnützer nichtsbringender mittzwanziger Fliegenschiss bekommst "langsam" Respekt vor Sidney Lumet?"
Benutzeravatar
Detlef P.
Der Auserwählte
Der Auserwählte
Beiträge: 5173
Registriert: Mo 11. Okt 2004, 10:37
Wohnort: Berlin

Beitrag von Detlef P. »

Bevorzugte Genres:

Rock/Klassik/Indie/60er/70er

Bands:

Placebo, Nirvana, Die Ärzte, Live, Broder Daniel, Tocotronic, Smashing Pumpkins, Counting Crows

Einzelinterpreten:

Chopin, Brahms, Beethoven, Haydn, Gene Pitney

Mehr fällt mir gerade nicht ein.


"Willst Du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten." (chin. Sprichwort)

"Die Seele ist das Schiff, Vernunft das Steuer und Wahrheit der Hafen." (türk. Weisheit)

"Halte Dich von negativen Menschen fern. Sie haben ein Problem für jede Lösung." (Albert Einstein)

Wenn "2010" die Fortsetzung zu "2001" sein soll, dann ist "Sieben" das Prequel zu "8½". (Ich)

Las-Vegas-Ambiente :fuckU: (Insider)
Benutzeravatar
Sarah-chan
Kinogänger
Kinogänger
Beiträge: 123
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 13:10
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Sarah-chan »

@ Detlef P.: Kennst Du das Duett "Somethings gottten hold of my hands" von Gene Pitney und Marc Allmond? Wunderschön-kitschiges Video!


Benutzeravatar
Detlef P.
Der Auserwählte
Der Auserwählte
Beiträge: 5173
Registriert: Mo 11. Okt 2004, 10:37
Wohnort: Berlin

Beitrag von Detlef P. »

Ich kenne den Song, aber nur von Gene Pitney alleine.
Und in dem Lied hört er sich von der Stimme her ein Bisschen wie SpongeBob Schwammkopf an :mrgreen:


"Willst Du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten." (chin. Sprichwort)

"Die Seele ist das Schiff, Vernunft das Steuer und Wahrheit der Hafen." (türk. Weisheit)

"Halte Dich von negativen Menschen fern. Sie haben ein Problem für jede Lösung." (Albert Einstein)

Wenn "2010" die Fortsetzung zu "2001" sein soll, dann ist "Sieben" das Prequel zu "8½". (Ich)

Las-Vegas-Ambiente :fuckU: (Insider)
Benutzeravatar
Sarah-chan
Kinogänger
Kinogänger
Beiträge: 123
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 13:10
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Sarah-chan »

Marc Allmond gibt dem ganzen Lied ein wenig mehr Pathos.
Hörenswert ist es auf jedenfall.


Gecko
gern gesehen
Beiträge: 10
Registriert: Sa 7. Jan 2006, 12:07

Beitrag von Gecko »

Ich müsste mich schämen wenn ich als (hobby) musiker hier nicht meinen senf dazugeben würde :lach:

Das lieblings Genre
gibt es das überhaupt! Ich finde in jedem genre das mit instrumenten hantiert etwas das mir gefällt, wird es zu elektronisch, sagt es mir meist nicht mehr zu... das geht von hardrock, altenative, crunch, rock n roll über jazz, funk bis über zu ska und reagge und den abertausenden von kombinationsmöglichkeiten

mal eine kleine auswahl von denen die mir so spontan einfallen:

Queens of the Stone Age
The Subways
Foo Fighters
The White Stripes
Red Hot Chili Peppers
Nirvana
Bob Marley and the wailers
Les Cameleons
Persiana Jones
Moskovskaja
Scaramanga
Eastern Standart Time
Jet
The Who
The Strokes
The Ramones
AC-DC
Guns n Roses
Eagels of Death metal
Sayowa
Death from Above 1979
John Butler trio
Jack Jonson
Cleyrules
Lightning


Benutzeravatar
Fabian
Kinogänger
Kinogänger
Beiträge: 71
Registriert: Do 6. Jan 2005, 22:38
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Beitrag von Fabian »

Ich fahr morgen zum Radiohead-Gig nach Amsterdam.. *freu* :daumen:


Bild
Benutzeravatar
Murillo
die graue Eminenz
die graue Eminenz
Beiträge: 2841
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 15:31
Wohnort: Budapest
Kontaktdaten:

Beitrag von Murillo »

Da kann man dich nur beglückwünschen! Amsterdam ist eine absolut geile Stadt und Radiohead eine geniale Band. Berichte ausführlich!


"Wenn etwas klappt, ist es meistens nur Glück. Deshalb sollte man nie zuviel Ahnung von einer Sache haben" (alte japanische Programmiererweisheit)

Neulich im Waschsalon:
"Nachdem mir bereits "Network" sehr gut gefallen hat, gewinne ich langsam wirklich Respekt vor Sidney Lumet."
"Du unnützer nichtsbringender mittzwanziger Fliegenschiss bekommst "langsam" Respekt vor Sidney Lumet?"
Benutzeravatar
Giftnudl
Aktiver User
Aktiver User
Beiträge: 44
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 15:12
Wohnort: Lauffen
Kontaktdaten:

Beitrag von Giftnudl »

Bevorzugte Genres:
- Rock
- Alternative
- Punk Rock
- Grunge
- Oldies
- Rock `n´ Roll
- Filmmusik aller Art
- Musical
- Metall

Bevorzugte Bands:
- Nickelback
- Metallica
- Nirvana
- Green day
- 3 doors down
- Aleka’s Attic
- Hoobastank
- The Beatles
- The Contours
- Evanscence
- Guns ‘n’ Roses
- HIM
- Fire and rain
- July for Kings
- Lifehouse
- Greenwheel
- Linkin Park
- Middle of the road
- The Monkees
- NOFX
- Staind
- The Subways
- Sugarcult
- Tonic
- Phantom Planet

Bevorzugte Interpreten:
- Christina Aguilera
- Elvis
- Johnny Cash
- Kelly Clarkson
- Michael Pitt


Benutzeravatar
Murillo
die graue Eminenz
die graue Eminenz
Beiträge: 2841
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 15:31
Wohnort: Budapest
Kontaktdaten:

Beitrag von Murillo »

Hallo!
Einen sehr interessanten und, öhm, sagen wir mal, durchmischten Musikgeschmack hast du da.
Willkommen! :daumen:


"Wenn etwas klappt, ist es meistens nur Glück. Deshalb sollte man nie zuviel Ahnung von einer Sache haben" (alte japanische Programmiererweisheit)

Neulich im Waschsalon:
"Nachdem mir bereits "Network" sehr gut gefallen hat, gewinne ich langsam wirklich Respekt vor Sidney Lumet."
"Du unnützer nichtsbringender mittzwanziger Fliegenschiss bekommst "langsam" Respekt vor Sidney Lumet?"
Benutzeravatar
Giftnudl
Aktiver User
Aktiver User
Beiträge: 44
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 15:12
Wohnort: Lauffen
Kontaktdaten:

Beitrag von Giftnudl »

Na ja, so durchmischt is der aber auch nicht. Hauptsache is Rock. Ich hör zum Beispiel absolut kein Reggea oder Hip Hop. :mrgreen:


Benutzeravatar
Murillo
die graue Eminenz
die graue Eminenz
Beiträge: 2841
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 15:31
Wohnort: Budapest
Kontaktdaten:

Beitrag von Murillo »

öhm, wo kommt dieser Thread denn plötzlich wieder her? Ich dachte der sei verschollen. :?????:
Naja, umso besser!


"Wenn etwas klappt, ist es meistens nur Glück. Deshalb sollte man nie zuviel Ahnung von einer Sache haben" (alte japanische Programmiererweisheit)

Neulich im Waschsalon:
"Nachdem mir bereits "Network" sehr gut gefallen hat, gewinne ich langsam wirklich Respekt vor Sidney Lumet."
"Du unnützer nichtsbringender mittzwanziger Fliegenschiss bekommst "langsam" Respekt vor Sidney Lumet?"
Benutzeravatar
cthulhu-dawn
Videothekar
Videothekar
Beiträge: 356
Registriert: Do 26. Mai 2005, 21:10
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von cthulhu-dawn »

mh...ich hör auch ziemlich viel. bis auf ein paar genres.

am meisten aber metal,rock,punk,indie,alternative,electro,darkwave,gothic...puh...sonst noch was? naja, fast alle verzweigungen und untergruppen dieser art ^^


Benutzeravatar
Naota
Kinogänger
Kinogänger
Beiträge: 144
Registriert: Mi 9. Nov 2005, 13:35
Wohnort: Köln

Beitrag von Naota »

Noch mal neu...

Lieblingsgenres:
Indie / Folk / Alternative / Industrial / Wave / Emo / Emocore / Hardcore / Prog-Rock / Prog-Metal / Post-Rock / Trip-Hop / Chill Out / Experimental / Klassik

Lieblingsbands:
…And YouWill Know Us by the Trail of Dead
30 Seconds to Mars
36 Crazyfists
AFI
Air
Alice in Chains
The Arcade Fire
Arctic Monkeys
Art Brut
As I Lay Dying
At the Drive-In
Babyshambles
Belle and Sebastian
Black Rebel Motorcycle Club
Bleeding Through
Bloc Party
The Blood Brothers
Blur
Bohren & the Club of Gore
Broken Social Scene
Built to Spill
Caliban
Cat Power
Chiodos
Clap Your Hands Say Yeah
CocoRosie
Coheed & Cambria
Coldplay
The Coral
The Cure
Darkest Hour
Dave Matthews Band
The Decemberists
Death Cab for Cutie
Depeche Mode
dEUS
The Doors
Dream Theater
Dredg
Echo & the Bunnymen
Editors
Eels
Einstürzende Neubauten
Element of Crime
Explosions in the Sky
The Fall of Troy
Fall Out Boy
Fantômas
Foo Fighters
Front Line Assembly
Frou Frou
Goblin
Godspeed You! Black Emperor
The Hives
Hot Hot Heat
Hot Water Music
Interpol
Iron & Wine
Jimmy Eat World
The Kills
Kings of Leon
The Libertines
Mando Diao
The Mars Volta
Matchbook Romance
Maximo Park
Ministry
Modest Mouse
Mogwai
The Mountain Goats
Muse
My Morning Jacket
Neko Case
New Order
Nine Inch Nails
Nirvana
Nouvelle Vague
Oceansize
Opeth
Panic! At the Disco
Penicillin
A Perfect Circle
Placebo
Pink Floyd
Porcupine Tree
Portishead
The Postal Service
Propagandhi
Queens of the Stoneage
Radiohead
Red Hot Chili Peppers
Samsas Traum
The Shins
Sigur Rós
Silverstein
Skinny Puppy
Sonic Youth
Soundgarden
Stars
The Strokes
Thee Michelle Gun Elephant
They Might Be Giants
Thrice
Throbbing Gristle
Tool
Travis
Trivium
The Used
Ween
Weena Morloch
Whiskeytown
The White Stripes
Wolf Parade
Woven Hand
The Wrens
Wumpscut
Zero 7

Einzelinterpreten:
Ryan Adams
Angelo Badalamenti
Björk
Bright Eyes
Jeff Buckley
Foetus
John Frusciante
Aimee Mann
Michael Nyman
Elliott Smith
Patti Smith
Sufjan Stevens
Yann Tiersen
Tom Waits
Patrick Wolf


SteubA
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:00
Wohnort: Berlin

Beitrag von SteubA »

nach anderthalb jahren ne erweiterung im warscheinlich schon vergessenen thread. hehe
Holy Sons Holy Sons Holy Sons Holy Sons Holy Sons
und natürlich die HOLY SONS
hab sie kürzlich entdeckt und versäume es seitdem nicht, jeden auf die genialität dieser band hinzuweisen, denn leider kennt sie niemand.
am besten über myspace zu finden.
es gab da noch andere bands die mir gefielen, habe diese aber seitdem vergessen.


Cinefil
gern gesehen
Beiträge: 15
Registriert: Do 12. Jan 2012, 17:38

Re: Was hört ihr bevorzugt?

Beitrag von Cinefil »

Hi,

Musik!!! Auch ein grosses Kapitel in meinem Leben. Ohne Musik ist kein Film gut..... Ich bevorzuge Musik die was zu sagen hat genau so wie ich Filme bevorzuge die etwas zu sagen haben. Ob man aber direkt antworten kann? Was für eine Musik hörst du? Bei mir kommt das auf die Situation an in der ich mich befinde. Im Altag, in den Ferien, bei der Arbeit, im Auto usw. Ich mach einfach mal auch eine Liste von meinen Musikgeschmack, bei welcher Situation jede Musik gehört wird kann man sich ja vorstellen.............

Tracy Chapman :love:
Howlin Wolf
Rage against the machine, meiner Meinung nach die beste Gruppe der 90er der 90er :mad:
Led Zeppelin
Eric Clapton
Bob Marley :cityofgod:
The Music
Stevie Ray Vaughten
Metallica :bang:
Wu Tang :mad:
Public Enemy
Louis Armastrong
Buddy Guy
BB King
Joe Santriani
Slime :fuckU:
Toten Hosen in jüngeren Jahren
Doors
Einstürzenden Neubauden
DJ Atmos
Cafe del Mar
.
.
.
.
.
.
Zuletzt geändert von Cinefil am Mo 25. Jun 2012, 16:56, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Detlef P.
Der Auserwählte
Der Auserwählte
Beiträge: 5173
Registriert: Mo 11. Okt 2004, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: Was hört ihr bevorzugt?

Beitrag von Detlef P. »

Über einige Deiner Geschmäcker werden sich bestimmte Leute hier sehr freuen :mrgreen:


"Willst Du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten." (chin. Sprichwort)

"Die Seele ist das Schiff, Vernunft das Steuer und Wahrheit der Hafen." (türk. Weisheit)

"Halte Dich von negativen Menschen fern. Sie haben ein Problem für jede Lösung." (Albert Einstein)

Wenn "2010" die Fortsetzung zu "2001" sein soll, dann ist "Sieben" das Prequel zu "8½". (Ich)

Las-Vegas-Ambiente :fuckU: (Insider)
Benutzeravatar
moviestar
gern gesehen
Beiträge: 10
Registriert: Di 21. Aug 2012, 15:28
Wohnort: berlin

Re: Was hört ihr bevorzugt?

Beitrag von moviestar »

Ich höre am liebsten House, Tech-House und Deep-House! Hin und wieder auch etwas Rock, aber das eher seltener. Seitdem ich mir in so einem gut sortierten Kopfhörer Shop ein paar In Ear´s gekauft habe, bekomm ich die Teile eh nicht mehr von den Ohren! Zuerst war ich etwas skeptisch was In Ear´s angeht, aber meine Jetzigen überzeugen mit einer echt guten Ton-Qualität!


Ut sementem feceris, ita metes!
Benutzeravatar
merry
Fireabend
Beiträge: 5
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 14:53

Re: Was hört ihr bevorzugt?

Beitrag von merry »

Lieblingsgenres:
Indie / Industrial / Trip-Hop / Chill Out / Experimental / Techno / Minimal / Klassik

Lieblingsbands:
30 Seconds to Mars
Arctic Monkeys
Coldplay
Depeche Mode
Eels
Fall Out Boy
Foo Fighters
Kings of Leon
Muse
Nine Inch Nails
Nirvana
Placebo
Prodigy
Red Hot Chili Peppers
Zero 7


Benutzeravatar
Evo
Fireabend
Beiträge: 5
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 09:16

Re: Was hört ihr bevorzugt?

Beitrag von Evo »

Lieblingsbands:
30 Seconds to Mars
Coldplay
Depeche Mode
Foo Fighters
Kings of Leon
Muse
Nirvana
Red Hot Chili Peppers
The Beatles
The White Stripes
Zero 7

Einzelinterpreten:
Björk
Frank Sinatra
Madonna
Louis Armstrong


Benutzeravatar
Katzenea
Fireabend
Beiträge: 4
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 13:10

Re: Was hört ihr bevorzugt?

Beitrag von Katzenea »

Queens of the Stone Age
The Subways
Foo Fighters
The White Stripes
Red Hot Chili Peppers
Nirvana
Bob Marley and the wailers
Les Cameleons
Persiana Jones
Moskovskaja
Scaramanga
Eastern Standart Time
Jet
The Who
The Strokes
The Ramones
AC-DC
Guns n Roses
Eagels of Death metal
Sayowa
Death from Above 1979
John Butler trio
Jack Jonson
Cleyrules
Lightning


Ich will nur jemanden, der mich versteht, auch wenn (selbst wenn) ich gar keine Woerter gesprochen habe.
Benutzeravatar
Popcorn
Fireabend
Beiträge: 13
Registriert: Di 3. Mai 2016, 12:08
Wohnort: Hamburg

Re: Was hört ihr bevorzugt?

Beitrag von Popcorn »

Hallo Leute!

Ich bin ein riesiger Musikfan, dabei ist mir das Genre völlig egal. Ich höre über GreenDay, A Dead Forest Index bis zu Volbeat alles. Daher lasse ich mir seit einigen Jahren von meiner Familie und von Freunden Karten für die verschiedensten Events und Konzerte schenken. Erst kürzlich hatte ich einen mega geilen Abend. Habe erst den Gutschein eingelöst, den mir meine Freunde von hier: https://www.imdb.com/title/tt0119174/reference als eines meiner Geburtstagsgeschenke gegeben haben.
Perfekter Abend :bang:


Antworten