Die neuen Logos der FSK

Hier könnt ihr mit euren Neuerwerbungen protzen, Neuerscheinungen ankündigen etc.

Moderator: Murillo

Antworten
Benutzeravatar
Detlef P.
Der Auserwählte
Der Auserwählte
Beiträge: 6797
Registriert: Mo 11. Okt 2004, 10:37
Wohnort: Berlin

Die neuen Logos der FSK

Beitrag von Detlef P. »

Das fiel mir gerade irgendwie spontan ein.
Was haltet Ihr eigentlich von den neuen, fetten Logos der FSK auf den DVDs?
Ich habe schon auf vielen anderen Seiten gelesen, dass das alle total zum Kotzen und Scheiße finden, weil das Logo jetzt soviel Platz auf der vorderen Seite einnimmt.
Ich finde die Dinger ehrlich gesagt ziemlich cool. Auch wenn ich die Vergrößerung und Verpflanzung auf die Vorderseite nicht notwendig gefunden hätte (Und nein, ich spreche gerade nicht über die Brust-OP meiner Freundin :lach: ).

Ich finde echt nicht, dass das so schlecht aussieht. So kann man bei Filmen in der Videothek schneller die Altersfreigaben erkennen und bei 18er-Filmen könnte man das beinahe als protziges Extra ansehen. Das steht doch quasi für "ungeschnitten".

Hier ein paar Beispiele:

Bild

Bild

Bild

Bild


"Willst Du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten." (chin. Sprichwort)

"Die Seele ist das Schiff, Vernunft das Steuer und Wahrheit der Hafen." (türk. Weisheit)

"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein." (Daniel J. Boorstin)

Wenn "2010" die Fortsetzung zu "2001" sein soll, dann ist "Sieben" das Prequel zu "8½". (Ich)

Las-Vegas-Ambiente :fuckU: (Insider)
Benutzeravatar
Murillo
die graue Eminenz
die graue Eminenz
Beiträge: 3514
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 15:31
Wohnort: Budapest
Kontaktdaten:

Re: Die neuen Logos der FSK

Beitrag von Murillo »

Detlef P. hat geschrieben:Ich finde echt nicht, dass das so schlecht aussieht. So kann man bei Filmen in der Videothek schneller die Altersfreigaben erkennen und bei 18er-Filmen könnte man das beinahe als protziges Extra ansehen. Das steht doch quasi für "ungeschnitten".
Jawohl! Gerade fuer minderjaehrige Schulkinder, die noch nicht so wirklich wissen, welche Filme richtig hart sind, ist das eine enorme Erleichterung. So werden sie wesentlich besser auf indizierte und FSK18 Meisterwerke aufmerksam gemacht, die sie sich dann von ihrem aelteren Bruder kaufen lassen koennen.
Muhahahaha! :beer:
Ich fine die FSK sollte das System noch erweitern und grosse Bewerungsskalen auf die Vorderseite der DVDs drucken.

Beispiel:
Splatterfaktor 7,5/10
seelische Grausamkeit 8/10
Satisfaktionsfaktor fuer paedophile Gewalttaeter 5/10
libiduoeser Satisfaktionsfaktor 7/10

Somit koennte man das ganze System noch perfektionieren.

Gruesse aus dem Computerraum der Vrijen Universiteit Amsterdam, wo Murillo gerade seinen alten Account missbraucht.


"Wenn etwas klappt, ist es meistens nur Glück. Deshalb sollte man nie zuviel Ahnung von einer Sache haben" (alte japanische Programmiererweisheit)

Neulich im Waschsalon:
"Nachdem mir bereits "Network" sehr gut gefallen hat, gewinne ich langsam wirklich Respekt vor Sidney Lumet."
"Du unnützer nichtsbringender mittzwanziger Fliegenschiss bekommst "langsam" Respekt vor Sidney Lumet?"
Benutzeravatar
Detlef P.
Der Auserwählte
Der Auserwählte
Beiträge: 6797
Registriert: Mo 11. Okt 2004, 10:37
Wohnort: Berlin

Beitrag von Detlef P. »

Also wenn, dann müsste die FSK schon schreiben: "Ab 18 wegen Splatterfaktor 7,5/10" oder so ähnlich.
Fände ich aber auch eine schöne Idee. Wir sollten einen Antrag stellen :lach:


"Willst Du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten." (chin. Sprichwort)

"Die Seele ist das Schiff, Vernunft das Steuer und Wahrheit der Hafen." (türk. Weisheit)

"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein." (Daniel J. Boorstin)

Wenn "2010" die Fortsetzung zu "2001" sein soll, dann ist "Sieben" das Prequel zu "8½". (Ich)

Las-Vegas-Ambiente :fuckU: (Insider)
Benutzeravatar
Damien3
Administrator
Administrator
Beiträge: 3588
Registriert: Do 11. Nov 2004, 16:27
Wohnort: Schüttorf

Beitrag von Damien3 »

DAnn aber bitte auch verständlich für alle Schichten und Länder:

Ab 18
Packs du unter 18 an, mach isch disch Krankenhaus!


"Ich habe sie den ganzen Abend von dahinten beobachtet...sie sind ein sehr attrativer Mann"
"Warum gehen sie nicht in die Ecke zurück und schauen weiter?"
Kevin Costner..coole Sau.
Benutzeravatar
Murillo
die graue Eminenz
die graue Eminenz
Beiträge: 3514
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 15:31
Wohnort: Budapest
Kontaktdaten:

Beitrag von Murillo »

Also, ich habe diese neuen Logos, auch in deutschen Märkten, bisher noch nicht gesehen. Kann es sein, dass es da bisher ein bisschen an der Umsetzung hapert. So wie in den oben angezeigten Bildern sah es zumindest zu Weihnachten letzen Jahres noch nicht aus. Bitte um Videobeweis...


"Wenn etwas klappt, ist es meistens nur Glück. Deshalb sollte man nie zuviel Ahnung von einer Sache haben" (alte japanische Programmiererweisheit)

Neulich im Waschsalon:
"Nachdem mir bereits "Network" sehr gut gefallen hat, gewinne ich langsam wirklich Respekt vor Sidney Lumet."
"Du unnützer nichtsbringender mittzwanziger Fliegenschiss bekommst "langsam" Respekt vor Sidney Lumet?"
Benutzeravatar
Detlef P.
Der Auserwählte
Der Auserwählte
Beiträge: 6797
Registriert: Mo 11. Okt 2004, 10:37
Wohnort: Berlin

Beitrag von Detlef P. »

Ich habe höchstpersönlich DVDs zu Hause, auf denen so ein fettes Teil prangert. Kann ich Dir nächstes Mal gerne zeigen :mrgreen:


"Willst Du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten." (chin. Sprichwort)

"Die Seele ist das Schiff, Vernunft das Steuer und Wahrheit der Hafen." (türk. Weisheit)

"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein." (Daniel J. Boorstin)

Wenn "2010" die Fortsetzung zu "2001" sein soll, dann ist "Sieben" das Prequel zu "8½". (Ich)

Las-Vegas-Ambiente :fuckU: (Insider)
Benutzeravatar
Detlef P.
Der Auserwählte
Der Auserwählte
Beiträge: 6797
Registriert: Mo 11. Okt 2004, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: Die neuen Logos der FSK

Beitrag von Detlef P. »

Murillo hat geschrieben: Do 15. Okt 2009, 18:56
Detlef P. hat geschrieben:Ich finde echt nicht, dass das so schlecht aussieht. So kann man bei Filmen in der Videothek schneller die Altersfreigaben erkennen und bei 18er-Filmen könnte man das beinahe als protziges Extra ansehen. Das steht doch quasi für "ungeschnitten".
Jawohl! Gerade fuer minderjaehrige Schulkinder, die noch nicht so wirklich wissen, welche Filme richtig hart sind, ist das eine enorme Erleichterung. So werden sie wesentlich besser auf indizierte und FSK18 Meisterwerke aufmerksam gemacht, die sie sich dann von ihrem aelteren Bruder kaufen lassen koennen.
Muhahahaha! :beer:
Ich fine die FSK sollte das System noch erweitern und grosse Bewerungsskalen auf die Vorderseite der DVDs drucken.

Beispiel:
Splatterfaktor 7,5/10
seelische Grausamkeit 8/10
Satisfaktionsfaktor fuer paedophile Gewalttaeter 5/10
libiduoeser Satisfaktionsfaktor 7/10

Somit koennte man das ganze System noch perfektionieren.
Tja, was damals noch futuristisch klang, wird bald Realität sein:

https://www.schnittberichte.com/news.php?ID=19515

Somit ist Muris Weihnachtswunsch (auch wenn er gar nicht zu Weihnachten formuliert wurde) nun doch noch wahr geworden.
Na, wenn DAS mal nicht eine schöne Weihnachtsüberraschung für uns alle ist :xmas:


"Willst Du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten." (chin. Sprichwort)

"Die Seele ist das Schiff, Vernunft das Steuer und Wahrheit der Hafen." (türk. Weisheit)

"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein." (Daniel J. Boorstin)

Wenn "2010" die Fortsetzung zu "2001" sein soll, dann ist "Sieben" das Prequel zu "8½". (Ich)

Las-Vegas-Ambiente :fuckU: (Insider)
Benutzeravatar
Murillo
die graue Eminenz
die graue Eminenz
Beiträge: 3514
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 15:31
Wohnort: Budapest
Kontaktdaten:

Re: Die neuen Logos der FSK

Beitrag von Murillo »

Haha geil. Jetzt fangen die DVD-Hüllen wieder an, mir Spaß zu machen. :lol:
Wobei ich sagen muss, dass es schon eine ganze Weile her ist, dass ich mir im Elektrofachgeschäft eine DVD-Hülle angesehen habe.


"Wenn etwas klappt, ist es meistens nur Glück. Deshalb sollte man nie zuviel Ahnung von einer Sache haben" (alte japanische Programmiererweisheit)

Neulich im Waschsalon:
"Nachdem mir bereits "Network" sehr gut gefallen hat, gewinne ich langsam wirklich Respekt vor Sidney Lumet."
"Du unnützer nichtsbringender mittzwanziger Fliegenschiss bekommst "langsam" Respekt vor Sidney Lumet?"
Antworten